WILLKOMMEN


Die Freiwillige Feuerwehr Roth begrüßt Sie auf ihrer Homepage!

 

Bei  Fragen wenden Sie sich bitte an info(at)feuerwehr-aufm-roth.de oder

an die Personen unter "Kontakt".

 

Vielen Dank für Ihr Interesse!


Einsatz 03/2018

Heute am 22.05.2018 um 19 Uhr 13
wurden wir, durch einen Anwohner darauf aufmerksam gemacht, dass an der K32 Richtung Steinbrücken Feuerschein im Wald sichtbar war.
Nach der ersten Erkundung durch den Wehrführer, ließ er sofort seine Kameraden alarmieren.
An der Einsatzstelle brannte ca. 5x10m Waldboden, der bereits einige Holzstücke und Bäume mit angezündet hatte.

 

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Roth (4-19-1, 4-48-1)

Polzei Dillenburg

mehr lesen 0 Kommentare

Gemeinsame Übung mit FF-Eibelshausen

Heute war die Feuerwehr Eibelshausen, der ELW der Gemeinde Eschenburg und der Gemeindebrandinspektor und sein Stellvertreter bei uns zu Gast.

Angenommene Lage stellte sich so da, dass ein Waldbrand hinter der Schutzhütte bei einer Veranstaltung ausgebrochen war.  

 

Durch die Lage der Schutzhütte und des für die Wasserversorgung zuständigen Hochbehälters, war der Einsatz von mehreren Pumpen und einigem Schlauchmaterial notwendig, um eine  angemessene Wasserversorgung von einem im Dorf gelegenen Unterflur Hydranten herzustellen.

 

In der Nähe der Schutzhütte wurde ein Faltbehälter aufgestellt, der als Zwischenpuffer für die im Einsatz befindlichen Löschfahrzeuge diente. So konnte ein befüllen des Faltbehälters mittels Tanklöschfahrzeugen und oder Wasserversorgung erreicht werden.

 

Nach der schweißtreibenden Übung sammelten wir uns und besprachen die Übung, bei ein paar Kaltgetränken nochmal. Damit wir für zukünftige Einsätze gerüstet sind.

Weiter Bilder findet Ihr wie immer in unserer Galerie Bilder 2018

0 Kommentare

Lehrgang technische Hilfeleistung Verkehrsunfall (TH-VU)

Wir gratulieren den beiden Teilnehmern des heute zu Ende gegangenen TH-VU Lehrgang.

Daniel Grebe und Patrick Scheffel 
lernten die letzten Zwei Wochen, welche Möglichkeiten wir mit unserem Fahrzeug bei einem Verkehrsunfall haben. Außerdem konnten die Zwei alle Techniken erlernen und alle Geräte ausgiebig testen, die für technische Hilfeleistung unabdingbar sind.
Viel Erfolg für die Zukunft.
0 Kommentare

Fortbildungsseminar für Feuerwehr Sanitäter "Besondere Notfallsituationen"

Vom 07.05.18 bis 09.05.18 besuchte einer unserer Feuerwehr Sanitäter Manuel Riedel, die Fortbildung für besondere Notfallsituationen in Kassel an der Hessischen Landes Feuerwehrschule. Dort wurden verschiedene Einsatzszenarien und besondere Vorgehensweisen vermittelt und geübt. Durch einige Schauspieler wurden diese Übungen sehr realitätsnah dargestellt, um den Umgang mit den Verletzten weiter zu vertiefen.


Viel Erfolg für die Zukunft.
0 Kommentare