WILLKOMMEN


Die Freiwillige Feuerwehr Eschenburg Roth begrüßt Sie auf ihrer Homepage!

 

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an info(at)feuerwehr-aufm-roth.de oder

an die Personen unter "Kontakt".

 

Vielen Dank für Ihr Interesse!


Jahresrückblick 2018 Online

0 Kommentare

Gemeinsame Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Eschenburg

58 Einsätze für Eschenburgs Kameraden

FEUERWEHR  115 jugendliche Kräfte sorgen für ausreichend Nachwuchs / Zahlreiche Ehrungen in Roth

Bürgermeister Götz Konrad (v. l.) mit den Geehrten Rolf Schneider (40 Jahre aktive Dienstzeit), Thomas Otto (40 Jahre) , Michael Wohlang (40 Jahre), Gerd Weigel (40 Jahre), Jan-Urs Theiß (25 Jahre) und Christopher Reh (25 Jahre) sowie Kreisbrandinspektor Rupert Heege und Gemeindebrandinspektor Jochen Pfeifer. (Foto: Reitz)
mehr lesen 0 Kommentare

Laternenfest begeistert Kinder aus Nah und Fern

Am Samstag den 10.11.18 stand das alljährliche Laternenfest an. 

Dieses wird vom Zwergentreff, der Jugendfeuerwehr und vom Kindergottesdienst ausgerichtet.
Um 17 Uhr ging es am Evangelischen Gemeindehaus los.
Nach einer kurzen Ansprache und zwei Liedern,
ging es für die kleinen endlich los. 
Mithilfe der Jugendfeuerwehr Kids als Fackelträger und einigen Gesangseinlagen, konnten wir um 18 Uhr alle am Feuerwehrhaus begrüßen.
Bei Weckmännern, Wurst, Kinderpunsch, Apfelglühwein und Kaltgetränken, konnten die kleinen und ihre Eltern sich aufwärmen und später sichtlich müde den Heimweg antreten.
Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr.
#24/7 für Euch im Einsatz
mehr lesen

Neuer CSA Trupp aufm Roth

Am Samstag (10.11.18) stand der Prüfungstag, für unsere beiden neuen CSA-Träger (Robin Müller und Marius Schneider) an.

Auf diesem Lehrgang werden alle nötigen Handgriffe und Techniken, die im ABC (Atomar, Biologisch, Chemisch) Einsatz notwendig sind, besprochen und geübt.

Da in solchen Einsätzen die Hygiene und eine große Vorsicht, beim arbeiten und auskleiden notwendig sind.

Wurden die Lehrgangsteilnehmer, dementsprechend „Hart“ ran genommen.

Selbst kleinste Fehler, können zu einer Kontamination andere Einsatzkräfte oder sich selbst führen.

Sie gesellen sich nun zu den anderen sieben CSA-Trägern der Rother Wehr
Wir wünschen Ihnen Viel Erfolg!
#24/7 für Euch im Einsatz

Weiterer „Häuptling“ erreicht Roth

In den letzten zwei Wochen, hat unserer Kamerad Manuel Riedel, an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel den Lehrgang „Gruppenführer“ erfolgreich absolviert. Nach 70 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung. Sowie über 35 Einsatz Szenarien und dem Prüfungsbogen. War es am Freitag (09.11.18) geschafft. 

Nun darf er bis zu Neun Kameraden im Einsatz führen und mit sieben weiteren Gruppenführern, sind wir in dieser Position sehr gut für die Zukunft aufgestellt.
Wir wünschen Ihm Viel Erfolg!
#24/7 für Euch im Einsatz